Seit September 2018 ist Sophie Mengele die künstlerische Leiterin des Chores. 
 
                                  

                                  


Ausbildung und Schwerpunkte:

Sophie Mengele studierte in München Schulmusik und Liedbegleitung. Sie korrepetierte zahlreiche Meisterkurse, u.a. bei Inge Borkh, Astrid Varnay und Sena Jurinac. Sie spielt regelmäßig Lieder - und Kammermusikabende und korrepetiert Solisten sowie Konzertchöre. Bühnenmusiken machte sie für die Münchner Kammerspiele, das Hofspielhaus (derzeit mit Richard Wiedl in "Zu Tisch bei König Ludwig II), und den Kasperl Larifari im Münchner Marionettentheater. Mit ihrem Tangotrio war sie im "Cafe Tortoni" in Buenos Aires zu hören.
Seit September 2017 leitet sie mit großer Freude die Chorgemeinschaft Ackermannbogen e.V.