Am Selbermarkt am Ackermannbogen am 2.Adventssonntag 2018 sangen wir Besinnliches und Weihnachtslieder:

  • Gloria (Kanon, Vulpius, um 1570-1615)
  • Ich will den Herrn loben (Kanon, Telemann, 1681-1767)
  • Lieb Nachtigall wach auf
  • Noel Nouvelet
  • Zumba Zumba
  • Viele verachten die edele Musik (Bachofen, 1697-1755)

Ein besonderer Auftritt war unser Beitrag zur Messe in der Klosterkirche der Benediktinnerinnenabtei Frauenwörth auf der Fraueninsel im Chiemsee anlässlich unseres Chorwochenendes im November 2018:

  • Kyrie (Alary, 1814-1891)
  • Ich will den Herrn loben (Telemann, 1681-1767)
  • Heilig heilig ist Gott der Herr (Telemann, 1681-1767)
  • Da Pacem (Gounod, 1818-1893)
  • Miserere mei Domine (Sweelinck, 1562-1621)


Bei der Nacht der Schwabing Chöre am 03.03.18 sind wir mit folgendem Repertoire aufgetreten:

  • Come follow (Kanon, John Hilton)
  • An hellen Tagen (Giovanni Castoldi)
  • Viele verachten die edele Musik (Bachofen 1697-1755, Walters *1910)
  • Wer kann segeln ohne Wind (Schwedisches Volkslied)
  • Tourdion (Pierre Attaignant, 1530)
  • Hahaha (Kanon, Cherubini, 1760-1842)
  • LA CUCCARACHA (Mexican Traditional, Arr. Gwen Arch)
 


Im November 2016 kam die Missa Argentina von Alwin Michael Schronen (*1965) 
in der Barbara-Kirche zur Aufführung. Diese Messe ist eine musikalische
Hommage an den 2013 gewählten Papst Franziskus. Als Grundlage für die einzelnen Messteile
dienen argentinische Volkslieder.
Auf dem Programm stand des weiteren Entsetzet auch nicht! Ihr suchet Jesum von
Nazareth von Melchior Franck.

Parallel dazu wiederholen wir unsere Klassiker aus unserem Standard-Repertoire wie z.B.
  • Luci care, Luci belle und Piu non si trovano von W.A. Mozart
  • Nun fanget an von Hans-Leo Hassler (1564-1612)
  • Brigde over troubled water von Simon & Garfunkel
  • Du passt so gut zu mir von Comedian Harmonist